Rechtsschutzversicherung


Was ist eine Rechtsschutzversicherung ?

Eine Rechtsschutzversicherung sichert dich und deinen Lebenspartner gegen Kosten seitens von Rechtsstreitigkeiten in vielen Bereichen ab. Du zahlst einen monatlichen Beitrag, damit die Rechtsschutz diese Kosten im Bedarfsfall deckt, sodass kein herber finanzieller Einschnitt durch Rechtsstreitigkeiten erfolgt. Somit sicherst du dein Erspartes ab, unabhängig ob du oder ein anderer einen Rechtsstreit beginnt.

Wer braucht eine Rechtsschutzversicherung?

Klicken, um einen Titel einzufügen

Text zum Bearbeiten anklicken. Dieser Baustein besteht aus einem Titel und einem Absatz. Nutzen Sie ihn, um Besucher auf Ihrer Website willkommen zu heißen oder für Beschreibungen Ihrer Produkte und Dienstleistungen ohne Bilder. Wenn Sie die reinen Textabschnitte auf Ihrer Website so kurz wie möglich halten, werden Ihre Besucher beim Lesen nicht so leicht das Interesse verlieren.

Was leistet und zahlt die Rechtsschutzversicherung?

Klicken, um einen Titel einzufügen

Text zum Bearbeiten anklicken. Dieser Baustein besteht aus einem Titel und einem Absatz. Nutzen Sie ihn, um Besucher auf Ihrer Website willkommen zu heißen oder für Beschreibungen Ihrer Produkte und Dienstleistungen ohne Bilder. Wenn Sie die reinen Textabschnitte auf Ihrer Website so kurz wie möglich halten, werden Ihre Besucher beim Lesen nicht so leicht das Interesse verlieren.

Kosten

Bei Rechtsstreitigkeiten entstehen in den meisten Fällen hohe Kosten entsprechend des Streitwertes.

  • Kaution
  • Reisekosten
  • Zwangsvollstreckung
  • Kosten der Gegenseite
  • Zeugengebühren
  • Sachverständige
  • Gutachter
  • Gerichtskosten
  • Anwälte

Wer diese Kosten trägt hängt vom Verlauf des Rechtsstreites sowie dem Urteil ab. Selbst bei einem Prozessgewinn kann eine anteilige Kostenverteilung richterlich verfügt werden.


Bis zur Höhe der Deckungssumme zahlt die Rechtsschutzversicherung die entstehenden Kosten des Versicherungsnehmers. Damit tritt die Rechtsschutzversicherung in die sogenannte Deckungshaftung, indem Sie die monetäre Haftung des Versicherungsnehmers begleicht.


Um die Kosten einer Absicherung bei Rechtsstreitigkeiten gering zu halten, wird meist eine Selbstbeteiligung des Versicherungsnehmers vereinbart. Damit werden gleich mehrere Aspekte bei der Qualität einer Rechtsschutzversicherung berücksichtigt

  • Höhe des Streitwertes liegt über der Selbstbeteiligung
  • Kosten-Nutzen-Analyse des Versicherungsnehmers eine Rechtsstreites
  • spezialisierte Anwälte im jeweiligen Bereich für geringere Selbstbeteiligung möglich
  • Vermeidung von unnötigen Kosten durch Vielkläger

Die Selbstbeteiligung liegt pro Rechtsstreit oft im Bereich zwischen 100-500€ für Privatpersonen. Im Firmen und Gewerbebereich teilweise auch deutlich höher.


Wenn eine Rechtsschutzversicherung abgeschlossen wird, sollten immer alle Kategorien enthalten sein, um später nicht genau den Rechtsstreit im falschen Bereich zu haben und sich zu ärgern. Meist macht die Absicherung eines Bereiches den größten Kostenanteil aus, die anderen Bereiche sind für wenig mehr einschließbar.


Bei einem Komplettrechtsschutz ohne Zusatzeinschlüsse liegen viele Rechtsschutzversicherer zwischen 20-35€ monatlich.

Leistungskategorien der Rechtsabsicherung

Der Rechtsschutz kann sich auf diverse Bereiche erstrecken, die in Kombination oder teilweise einzeln angeboten werden.

  • Privat
  • Berufs
  • Verkehr
  • Wohnung- und Grundstück

Leistungsarten

In jeder Rechtskategorie sind automatisch verschiedene Leistungsarten abgesichert. Je nach Bereich fallen diese unterschiedlich aus.

  • Schadenersatz
  • Verwaltung
  • Strafbestände (Zusatz)
  • Ordnungswidrigkeiten
  • Vertrags- und Sachenrecht
  • Steuern
  • Disziplinar- und Standesrechtsverfahren
  • Beratung Familien-, Erbrecht

Leistungsausschlüsse

In Rechtsschutzversicherungen ausgeschlossene Rechtsangelegenheiten sind häufig externe Faktoren oder hohe Instanzen. 

  • Krieg und innere Unruhe
  • Nukleare und genetische Schäden
  • Planung und Errichtung von Gebäuden
  • Erwerb/Veräußerung von Baugrundstücken
  • Patent- und Urheberrecht
  • Verfahren vor Verfassungsgerichten
  • mehrere Versicherungsnehmer desselben Vertrages untereinander
  • Versicherungsnehmer gegenüber dem Rechtsschutzversicherer
  • Insolvenzverfahren

Du willst eine Rechtsschutz, die im Ernstfall auch bezahlt zu einem fairen Preis mit bestmöglichem Service?


Dann frage jetzt kostenlos und unverbindlich an.

Unsere Experten werden Dich innerhalb von 24h kontaktieren.

This site uses Google reCAPTCHA technology to fight spam. Your use of reCAPTCHA is subject to Google's Privacy Policy and Terms of Service.

Vielen Dank. Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
0